Theater für Groß und Klein "Pettersson und Findus":

Foto: Isabel Winarsch

Der alte Pettersson lebt mit seinen Hühnern und dem Kater Findus auf einem Bauernhof. Auf Petterssons Hof gibt es eine Menge lustiger Dinge zu erleben, es wird nie langweilig. Naja, fast nie. Und falls Pettersson mal keine Lust zu gar nichts hat, weil das Wetter schlecht ist oder einfach so, fällt Findus garantiert etwas ein, um seinen Freund wieder aufzumuntern. Doch eines Tages passiert etwas, was selbst den kleinen Kater aus der Fassung bringt. Er bekommt von Pettersson ein Geschenk, dass er am liebsten sofort weiter verschenken würde: Caruso, der singende Hahn, zieht nicht nur im Hühnerstall ein und übertönt jedes Vogelzwitschern, er macht sich auch sonst verdammt breit in der kleinen Familie…

 

Ein Plan muss her, damit endlich wieder Ruhe im Hühnerstall ist!

 

Ein Vergnügen für große und kleine Zuschauer, inszeniert von Thomas Esser.

Es spielen Kathrin Müller-Grüß (Findus), Norman Grüß (Erzähler) und Nikolaus Kühn (Pettersson).