Bücher von Hanna Jansen:

Zeit der Krabben

 

Nach ihrem High School-Abschluss auf dem Festland kommt Cynthia zurück auf ihre Insel in der Karibik. Ein kleines Paradies eigentlich: weiße Strände, Palmen, ein Traum für Touristen. Cynthias Mutter Mathilda betreibt ein Restaurant mit Blick auf die schönste Bucht. Doch was Cynthia sieht und erlebt in den Wochen der Krabbenwanderung rückt dieses Paradies ganz nah an den Abgrund.

 

Ein psychologisch vielschichtiger Entwicklungsroman – spannend wie ein Krimi.

 

Thema: Fremde Kulturen (Karibik), Coming of Age, Familie, Identität, Drogen

 

Peter Hammer Verlag, Wuppertal, Juli 2013; ISBN 978-3-7795-0477-1; ab 9. Klasse / ab 14 Jahren; Klappenbroschur; 184 Seiten; 16,90 €

Herzsteine

 

Ein überstürzter Umzug nach Sylt verändert alles. – Der sechzehnjährige Sam begreift, dass mit seiner Mutter und vielleicht auch mit der Ehe seiner Eltern etwas nicht stimmt. Ein undurchdringliches Schweigen liegt über der Familie. Zum Glück begegnet ihm Enna, zu der er sich sehr hingezogen fühlt und mit der er über alles reden kann. Doch um endlich die entscheidenden Antworten zu finden, muss Sam eine weite Reise antreten. Nach Ruanda, in das Land seiner afrikanischen Mutter und zu sich selbst.

 

Thema: Traumabewältigung, Krieg, andere Länder (Afrika), Adoleszenz, Familie, Liebe

 

Peter Hammer Verlag, Wuppertal, Februar 2012; ISBN 978-3-7795-0374-3; ab 9. Klasse / ab 14 Jahren; gebunden; 208 Seiten; 14,90 €

 

Hier geht es zum Video-Feature!

Gretha auf der Treppe

 

Andere Länder, andere Sitten

 

Lump und Jule sind empört. Sie sollen ein Au-pair-Mädchen aus Kolumbien bekommen. Dabei sind die Zwillinge aus dem Alter für ein Kindermädchen längst heraus. Außerdem: Mit einer völlig Fremden unter einem Dach, wie soll das gehen? Es kommt alles anders, als sie denken. Denn Gretha ist nicht nur einfach umwerfend, sie hat auch eine Ungeheuerlichkeit im Gepäck und abends sitzt sie manchmal auf der Treppe und erzählt von einer anderen Welt.

 

Thema: Andere Länder (Kolumbien), Integration, Familie

 

Carlsen, Hamburg, 2009; ISBN 978-3-551-35845-5; illustriert von Barbara Korthues; Klasse 3 bis 6 / ab 10 Jahren; Taschenbuch; 240 Seiten; 5,99 €

 

Hier gibt es einen Blick ins Buch!

 

Rezension der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

 

Deutschbuch. Gretha auf der Treppe. Kopiervorlagen:


Cornelsen, Berlin; ISBN 978-3-06-061317-5; empfohlen für das 5. Schuljahr; von Hanna Jansen und Heike Wehren-Zessin; 48 Seiten; kartoniert; 11,75 €

Über tausend Hügel wandere ich mit dir

 

Sorglos und behütet wächst Jeanne mit ihren beiden Geschwistern im afrikanischen Ruanda, dem Land der tausend Hügel, auf. Ihre Eltern sind Lehrer und die Familie gehört dem Stamm der Tutsi, einer ruandischen Minderheit, an. Jeannes Leben ändert sich radikal, als im April 1994 – von der Welt kaum wahrgenommen – das Unfassbare geschieht: Ein Völkermord. Bisher friedliche Hutu bringen ihre Tutsi-Nachbarn um. Fast eine Million Menschen verlieren ihr Leben.

 

Dies ist die Geschichte eines Kindes, das davongekommen ist. Und trotz allem ist es eine Geschichte, in der auch Hoffnung und Liebe überleben.

 

Thema: Krieg, Traumabewältigung, andere Länder (Afrika), Familie, Adoption, Integration

 

Thienemann Verlag, Stuttgart, 2012; ISBN 978-3-522-17476-3; ab 8. Klasse / ab 13 Jahren; gebunden; 368 Seiten; 16,90 €

 

Auszeichnungen:

* Ausgezeichnet mit dem Buxtehuder Bullen als bestes Jugendbuch 2002
* Gold Medal Independent Publisher Book Award 2007
* Foreword Magazine's Book of the Year Award 2007
* PMA Ben Franklin Award 2007

 

Nominierungen:

* ALA Best Books for Young Adults (BBYA) 2007 list
* 2007 United States Board on Books for Young People USBBY / Children's Book Council CBC list
* 2007 Edition of the best Children's Books of the Year as a title with Outstanding Merit