Bücher von Antje Szillat

Das Monstermädchen von nebenan

 

Henrys Welt ist soweit in Ordnung. Doch dann zieht die gleichaltrige Mia mit ihrer Familie in die Doppelhaushälfte neben Henry ein. Mia ist klasse. Total nett und supersüß mit ihren langen, goldenen Locken und einem Lächeln zum dahinschmelzen. Doch von nun an hat Henry lauter schlechte Tage. Denn nur er weiß, dass Mia in Wirklichkeit ein echtes Monstermädchen ist.

 

Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Streit, Angst und andere große Gefühle.

 

Edition Zweihorn; Herausgeber Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln; 2010; ISBN 978-3-935265-53-9; 3. bis 4. Klasse; Taschenbuch; 128 S.; 5,95 €

 

Lesuan-Schülerheft:

Edition Zweihorn; 2011; ISBN 978-3-935265-57-7; 16 S.; 3,95 €

Asphalt Spuren

 

Eine Sommernacht in Bukarest, ein schönes Mädchen, ein aufregender Abschiedskuss in der Dunkelheit. Dann nichts. Nur ein tiefschwarzes Loch. Als Simeon aufwacht, befindet er sich auf einer schäbigen LKW-Ladefläche. Doch er ist nicht alleine. Mit ihm reisen das Mädchen Luna, sein Bruder Boris und eine Handvoll kleiner Kinder. Das Ziel ist Berlin, die Strippenzieher sind skrupellose Menschenhändler. Die Zukunft erscheint bitter – und sie können nichts daran ändern. Oder doch ...?

 

Edition Zweihorn; 2013; ISBN 978-3-943199-08-6; ab 14; Taschenbuch, 140 S.; 6,95 €

 

Unterrichtsmaterial:

Edition Zweihorn; ISBN 978-3-943199-09-3; von Daniela Lehmann und Antje Szillat; Pappschnellhefter, 35 S.; 14,90 €

 

Auszeichnungen:

* Jugendbuch November 2013 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.

Alice im Netz. Das Internet vergisst nie!

 

"Alice, alles, was ich über dich weiß, hast du mir selbst verraten. Alles, was du über mich wissen musst, ist, dass ich dich liebe – und dass du mir nicht entkommen kannst ... Jared" Zunächst glaubt Alice an einen Scherz, als sie diese E-Mail in ihrem Postfach vorfindet. Doch die Nachrichten, die der geheimnisvolle Jared ihr zukommen lässt, werden immer bedrohlicher und konkreter. Jared scheint einfach alles über sie zu wissen und als Alice endlich begreift, dass sie ihn selbst mit diesen Details über sich versorgt hat, nämlich in den zahlreichen Foren im Internet, befindet sie sich schon inmitten eines lebensbedrohlichen Alptraums.

 

Edition Zweihorn; Herausgeber Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln und LO Lehrer-Online; 2010; ISBN 978-3-935265-48-5; ab 12 bzw. 7. bis 10. Klasse; Taschenbuch, 160 S.; 6,95 €

 

Unterrichtsmaterial:

Edition Zweihorn; 2011; ISBN 978-3-935265-49-2; von Daniela Lehmann und Antje Szillat; Pappschnellhefter, 56 S; 12,90 €

Maja & Motte.

Zwei frech-verrückte Zwillinge bringen frischen Wind in die Kinderzimmer!

 

Coppenrath Verlag, Münster; ISBN 978-3-649-60948-3; Hardcover, 192 S.;

ab 9; 9,95 €

 

Außerdem:

Bd. 2 - Drei sind eine zu viel, Bd. 3 ... und die mordsmiese Musicalwette,

Bd. 4 – Sommerchaos im Doppelpack

Über Fritzi Pferdeglück.

Fritzi – ein Traum für jedes pferdeverrückte Mädchen!

 

Coppenrath Verlag, Münster; ab 8

Superjumper.
Rebellisch, wild und rotzfrech!

 

Coppenrath Verlag, Münster; ab 10

 

 

Rick.

Rick ist elfeinhalb Jahre alt, Eishockeystürmer und gerät von einem ins nächste aufregende Abenteuer!

 

Coppenrath Verlag, Münster, ISBN 978-3-8157-5298-2; Hardcover, 176 S.;

ab 10; 9,95 €

 

Außerdem:

Bd. 1 - Wie man seine durchgeknallte Familie überlebt, Bd. 2 – Acht Pfeifen an Bord und kein Land in Sicht, Bd. 3 – Einfach mal die Schnauze halten!, Bd. 4 – Ein Vollidiot kommt selten allein!, Bd. 5 – Noch so ´n Spruch – Kieferbruch!

Solange du schläfst

 

So idyllisch das kleine Dorf Malhausen ist, die sechzehnjährige Anna fühlt sich dort alles andere als wohl. Doch dann trifft sie auf Jérôme, der ebenso wie sie ein Außenseiter im Dorf ist, und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Trotz zahlreicher Widerstände entwickelt sich zwischen den beiden eine zarte, bedingungslose Liebe. Eines Abends jedoch, nach einem Dorffest, verschwindet Jérôme spurlos und wird am nächsten Tag mehr tot als lebendig auf einem nahe gelegenen Feld gefunden. Schnell verbreitet sich im Dorf das Gerücht, dass Jérôme mit Drogen gedealt haben soll.
Anna ist verzweifelt und will die Anschuldigungen gegen Jérôme einfach nicht glauben. Doch dann hört sie mit einem Mal eine vertraute Stimme in ihrem Kopf und sieht Bilder, die nicht ihrer Erinnerung entstammen ...

 

Coppenrath Verlag, Münster; ISBN 978-3-649-60291-0; 256 S., 14,95 €

oder

cbj, München; 2013; ISBN 978-3-570-40211-5; ab 12; Taschenbuch, Broschur, 256 S.; 7,99 €

 

Hier geht es zur Leseprobe!

Und hier gibt es einen Beitrag des NDR (youtube)!

Du gehörst (nicht) dazu!

 

Seit Johannes in seine Gruppe gekommen ist, mag Tommi nicht mehr in den Kindergarten gehen. Trottel hat Johannes ihn schon genannt, ihm ein Bein gestellt und ihn ausgelacht. Und die anderen Kinder? Die haben mitgelacht. Mama weiß nichts davon. Auch Nina, die Erzieherin, nicht. Denn wenn Tommi petzt, wird alles noch viel schlimmer ... Dass Kinder sich streiten, ist vollkommen normal. Wird ein Kind dagegen systematisch ausgegrenzt, spricht man von Mobbing.

 

Tommis Geschichte möchte Kinder, Eltern und Erzieher gleichermaßen für dieses Thema sensibilisieren. Sie macht Mut, das Schweigen zu durchbrechen, und gibt Tipps, wie Kinder mit ihrer Wut umgehen können oder gegenseitigen Respekt und einen positiven Umgang miteinander üben.

 

Coppenrath Verlag, Münster; ISBN 978-3-8157-9259-9; Illustrationen von Miriam Cordes; 32 S.; 11,95 €