Bücher von Beate Dölling:

Totalabsturz

 

Nie wieder Alkohol! Lotte liegt im Rosenbeet, nachdem sie sich bei einer Party die Seele aus dem Leib gekotzt hat. Aber ihre Freunde finden das anscheinend ganz normal. Dann begegnet ihr der Querdenker Squirrel und einiges scheint sich zu ändern. Doch auch in seiner Clique wird viel zu viel getrunken. Als Lotte eines Nachts wieder richtig abstürzt, wird ihr klar, welch fatale Folgen es haben kann, die Kontrolle zu verlieren.

 

Carlsen Verlag, Hamburg, 2015; Taschenbuch, ISBN 978-3-551-31355-3;

96 Seiten, ab 13 Jahren; 4,99 €

 

Unterrichtsmaterial steht kostenlos als PDF zur Verfügung!

Voll verknallt in Lilli

 

In Lucas Klasse sind viele Jungs. Ein paar Mädchen gibt es natürlich auch. Und eines davon findet Luca ziemlich toll – Lilli. Er würde so gerne mal mit ihr sprechen! Aber leider ist Luca nicht der Einzige, der Lilli beeindrucken will … Die herzerwärmende Geschichte mitten aus der Lebenswelt der Kinder und tolle Illustrationen sorgen für Lesespaß. Mit kleinen Leserätseln, einem Lesezeichen als Lösungsschlüssel und Überraschungen zum Download...

 

Fischer Kinder- und Jugendbuch, Frankfurt am Main, 2015; mit Didier Laget; Ill. Eleonore Gerhaher; Hardcover, ISBN 978-3-7373-3215-6; 2. Klasse; 7,99 €

 

Hier geht es zur Leseprobe!

Und hier geht es zu Antolin!

Der Sommer, in dem wir alle über Bord gingen

 

Zwischen den "eingebildeten Schnöseln" aus dem Internat und den "Dorftrotteln" der ansässigen Schule herrscht Krieg - das war schon immer so. Klar, dass Felix und Co. nicht wollen, dass ihre Turnhalle von den Dörflern mitgenutzt wird. Sie haben auch schon einen Plan. Der gelingt am Ende sogar zu gut und so lässt Rache nicht lange auf sich warten. Dumm nur, dass Felix wach wird, als Lena von der Dorfschule nachts plötzlich in seinem Zimmer steht. Oder gar nicht so dumm?

 

dtv junior, München, August 2015; Hardcover, ISBN 978-3-423-76132-1; 272 Seiten, ab 10 Jahren; 12,95 €

Sommerglück und Idiotenpech

 

Weil die geliebte Dorfschule mit Schulgarten, Seerosenteich und Baumhaus wegen akuten Kindermangels geschlossen werden soll, stellen die Kinder alles auf den Kopf, um ihr Paradies zu retten. Originell und mit viel Witz erzählt Beate Dölling von einer wunderbaren Schulrettungsaktion, von Spinnen, Fröschen und einigen Idioten, die Leonie & Co das Leben schwer machen.

 

Beltz & Gelberg, Weinheim, 2009; Taschenbuch, ISBN 978-3-407-79955-5;

176 Seiten, ab 9 Jahren; 12,95 €

Großer Bruder gesucht

 

Emma wünscht sich einen Bruder. Einen großen! Sie macht sich auf die Suche. Aber das ist gar nicht so einfach … Der Titel aus der Erstlesereihe "Lesedetektive“ von Duden begleitet Kinder beim Lesenlernen und fördert das verstehende Lesen. Der Duden-Lesedetektiv führt mit Verständnisfragen und kleinen Rätseln durch die spannende Geschichte. Mit einem Lesezeichen als Detektivwerkzeug können Kinder die richtigen Antworten selbst entschlüsseln.

 

Fischer Kinder- und Jugendbuch, Frankfurt am Main, 2010; mit Didier Laget; Ill. Stephan Pricken; Hardcover, ISBN 978-3-7373-3591-1; 32 S., 1. Klasse; 6,95 €