Simone Klages:

Simone Klages wurde 1956 in Hamburg geboren. Sie studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule in Hamburg, es folgte ein einjähriger Studienaufenthalt in Amsterdam mit einem Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Seit 1985 ist sie als freischaffende Künstlerin, Kinderbuchillustratorin und Autorin tätig. Sie lebt und arbeitet in Hamburg-Ottensen.

 

Für ihre Bilderbücher wurde sie mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis und mit dem Kinderliteraturpreis der Schweizer Jugendschriftenkommission ausgezeichnet.

 

Unter ihrer Feder entstand außerdem das Stempelbuch mit dem ersten und einzigen Radiergummikrimi „Rosies Entführung“.

 

„Als eine der wenigen Doppelbegabungen der deutschen Kinder- und Jugendliteratur schreibt und illustriert sie ihre Geschichten selbst…“ (Eselsohr)

 

www.simone-klages.de