Bücher von Marlene Röder:

Zebraland

 

Wir gern würden Judith, Philipp, Ziggy und Anouk diesen Abend im August aus ihrem Leben streichen: den Abend, als sie Yasmin töteten. Ein tragisches Unglück. Keine Zeugen. Ein Schweigegelübde wird für die vier Freunde zur moralischen Zerreißprobe.

 

Angst und Schuldgefühle wiegen immer schwerer - verkehren Vertrauen in Misstrauen und Liebe in Hass...

 

Ravensburger Verlag, Ravensburg; 8. Auflage, 2010; Taschenbuch, 224 Seiten; ab 14 Jahren bzw. 8./9. Klasse; ISBN 978-3-473-58362-1; 7,99 €

 

Materialien zur Unterrichtspraxis, Ravensburger Verlag, Ravensburg; ISBN 978-3-473-98093-2; 4,95 €

Thematik: Freundschaft, Liebe, Anderssein, Musik, Schuldigwerden, Angst und Tod

 

Marlene Röder erhielt für den Jugendroman den Evangelischen Buchpreis 2010. Lesen Sie hier mehr!

 

Lesen Sie hier eine Rezension von Elena Geus, faz.net, 12. März 2009.

Melina und das Geheimnis aus Stein

 

Melina hat eine besondere Gabe: Sie kann Gegenstände zum Leben erwecken, wenn sie sie berührt. So war es auch mit Pippa, dem winzigen, vorlauten Playmobil-Mädchen, das längst mehr ist als ein Stück Plastik. Außerdem gibt es da Will, den Jungen aus Stein. Nie zuvor hat Melina etwas so Großes aufgeweckt, und der Kerl hat auch noch Flügel! Und einen eigenen Willen, der Melina schon bald nicht mehr geheuer ist...

 

Ravensburger Verlag, Ravensburg, Januar 2013; gebunden, 224 Seiten; ab 10 Jahren bzw. 4./5. Klasse; ISBN 978-3-47336-861-7; 12,99 €

 

Lesen Sie hier eine Rezension von Tilman Spreckelsen, faz.net, 29. November 2013.

Melvin, mein Hund und die russischen Gurken

 

In achtzehn Leben wirft Marlene Röder uns hinein - achtzehn Erzählungen, in denen Jugendliche schicksalhaft oder selbst gewählt an einen Wendepunkt in ihrem Leben geraten.

Die berühmten Augenblicke, die das Leben für immer verändern - Marlene Röder hat sie eingefangen. Überraschend leise kommt das glück in ihren Erzählungen daher, überwältigend hinterlistig die Traurigkeit. So wie im richtigen Leben eben. Achtzehn junge Menschen, achtzehn Geschichten - und sie alle sind erfrischende, zutiefst berührende Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

 

Ravensburger Verlag, Ravensburg; 2. Auflage, 2013; Taschenbuch, 128 Seiten; ab 14 Jahren bzw. 8./9. Klasse; ISBN 978-3-47358-447-5; 5,99 €

 

Lesen Sie hier eine Rezension von Tobias Röther, faz.net, 24. Oktober 2011.