Bücher von Annette Mierswa:

Lola auf der Erbse

 

Lola Lachmann wohnt mit ihrer Mutter auf der "Erbse", einem Hausboot unten am Fluss. Seitdem sich ihr Vater in Luft aufgelöst hat, lebt Lola in einer Fantasiewelt, weigert sich zu wachsen und wäscht sich nicht mehr den Hals, um die Erinnerung an Papas Abschiedskuss zu bewahren. Ihr sonderbares Verhalten macht sie zur Einzelgängerin. Zum Glück gibt es noch den alten Fischer Solmsen und seine märchenhaften Geschichten. Eines Tages jedoch droht Lolas Traumwelt aus den Fugen zu geraten: Ihre Mutter hat einen neuen Freund! Kurt ist Tierarzt und eigentlich gar nicht so übel, aber Lola versucht mit allen Mitteln, den Eindringling zu vertreiben.

 

Tulipan, München, Februar 2018; ISBN 978-3-939944102; gebunden, 194 Seiten; 8 bis 10 Jahre; 12,95 €

Samsons Reise

 

Freundschaft, Abenteuer und der beste Hund der Welt!Mats und sein Hund Samson sind beste Freunde. Als Samson krank wird, bricht für Mats eine Welt zusammen. Er läuft von zu Hause fort und nimmt Samson mit auf eine abenteuerliche Reise zu Opa Windschief. Denn der weiß bestimmt auch diesmal Rat!
Eine berührende Geschichte über eine große Freundschaft zwischen einem mutigen Jungen und seinem Hund: Annette Mierswa erzählt einfühlsam, voller Poesie und Herzenswärme von einer abenteuerlichen Reise, von Abschied, Sehnsucht und Glück.

 

Tulipan, München, Februar 2011; ISBN 978-3-939944621; gebunden, 163 Seiten; 8 bis 11 Jahre; 12,95 €

Instagirl

 

Kaum postet Isi auf Instagram das erste Selfie, flattern die Herzen nur so herein. Ohne Photoshop und Filter ist Isis Alltag bald viel zu langweilig und sie beginnt, immer mehr Zeit in ihren Kanal zu stecken – und in ihr Äußeres. Plötzlich interessiert sich sogar Kim, das It-Girl der Klasse, für Isi und lädt sie zu den viel cooleren Partys ein! Jetzt müssen natürlich richtig außergewöhnliche Selfies her – selbst, wenn sich Kim und Isi dadurch in Lebensgefahr bringen ...

In diesem lebensnah erzählten Jugendroman greift Annette Mierswa das Trendthema Instagram auf und zeigt auf authentische und einfühlsame Weise, wie die Nutzung von Social Media den Blick auf den eigenen Körper und das Selbstbild verändern können.

 

Loewe, Bindlach, September 2018; ISBN 978-3-743201217; Taschenbuch, 224 Seiten; 12 bis 15 Jahre; 6,95 €

Not your Girl

 

„Fangen wir doch direkt mit den Bikini-Fotos an!“. Tinka denkt sich zunächst nichts dabei, als sie sich bei ihrem ersten Model-Shooting ausziehen soll. Schließlich machen die Mädchen in ihrer Lieblings-Castingshow Perfect Girl auch Fotos in Unterwäsche. Aber warum fühlt sich Tinka vor dem Fotografen so bedrängt? Und wieso kommt er ihr bei den Aufnahmen so unangenehm nahe? 

Nach Instagirl greift Annette Mierswa in ihrem neuen lebensnahen Jugendroman die „Me Too“-Debatte auf und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Modelbusiness. Auf authentische und einfühlsame Weise, wie schnell sich die schillernde Welt von Laufstegen und Shootings in einen Albtraum verwandeln kann.

 

Loewe, Bindlach, erscheint am 18. September 2019; ISBN 978-3-7432-0478-2; Taschenbuch; ab 12 Jahre; 6,95 €